Kellerei Bozen

ITA - WEINANBAUREGION: SÜDTIROL /

Will man die Kellerei in Bozen in den ehemaligen Verkaufsräumen der Kellerei St. Magdalena unweit der Bozner Altstadt besuchen, müsste man schon genau hinsehen. Dies ist der etwas engen Verkehrsführung geschuldet, die einem eine relativ hohe Aufmerksamkeit abfordert. Indes, der Besuch lohnt sich. Nicht nur, dass man sehr kompetent beraten wird, sondern auch die Freundlichkeit, mit der dies geschieht, schafft eine schöne Atmosphäre. So darf man Grundlinie, Selection und Anderes probieren. Die Etiketten mit der "griechischen Säule" sind Weinkennern ein Begriff und zeugen von der hohen Qualität der produzierten Weine. Die ca. 220 Mitgliedsbetriebe sorgen dabei mit ihren Weinlagen für ein sehr breites Spektrum. Einen Wunsch hätten wir allerdings - bei allem Verständnis für interne Kosten und anderen kalkulatorischen Überlegungen: Es kann nicht sein, dass der Einkauf vor Ort durchaus empfindlich (in Prozent - ansonsten zu vernachlässigen) teurer kommt, als eine Bestellung im Internet - so geschehen beim Huck am Bach, einem Paradewein dieser Kellerei. Wir müssen gestehen, große Anhänger des direkten Vertriebes zu sein und jede Vinothek, die fachkundig zum Weingenuss beiträgt, ist ein zusätzlicher Faktor, der dann gerne mit einem Aufpreis goutiert wird. Uns ist dabei klar, dass die sich ständig ändernden Preise im Internet eine Herausforderungen darstellen - nur wir verlieren alle, wenn der Vertrieb über das Internet, begünstigt durch solche Faktoren, über Hand nimmt - der Buchhandel lässt grüßen.

hs 09.17

Neben dem erwähnten Detailverkauf in der Näher der Bozner Altstadt gäbe es einen weiteren am Geschäftssitz der Kellerei, Grieser Platz 2, 39100 Bozen. Die Öffnungszeiten sind übereinstimmend.

Review 2018

Die auch architektonisch Kundigen unter den Liebhabern Südtiroler Weine haben die Entwicklung sicherlich interessiert verfolgt. Immer mehr Kellereien reicht es nicht, nur guten Wein zu produzieren, sondern auch die Präsentation hin zum Kunden ist ihnen wichtig geworden. Entstanden sind Bauten, die sich vermehrt auch in Wohn- und Architektur-Zeitschriften wieder finden. Dieser Entwicklung ist nun  auch die Kellerei Bozen gefolgt. Wir sind uns noch etwas unschlüssig, ob wir diesen Entwurf als gelungen bezeichnen wollen. Die Anlage, die nun den gesamten Betrieb umfasst, steht durchaus mächtig in der Landschaft. Insbesondere die beiden Zufahrten wirken provozierend mit einem leichtem Hang zum Urteil "deplatziert", weil nicht im Einklang mit der näheren Umgebung stehend. Dies könnte man durch eine entsprechende Bepflanzung noch ändern, womit unser Urteil noch als oberflächlich gelten darf. Der eigentliche Grund eines Besuches sollte jedoch immer der Wein sein - dieser hat nun ein neues Mekka für seine Pilger bekommen.

hs 07.21

     

WEISSWEINE

Weißburgunder

Pinot Grigio

Chardonnay

Eisacktaler Sylvaner

Eisacktaler Müller Thurgau

Sauvignon

Kerner

Riesling

Gewürztraminer

Goldmuskateller trocken

..........

MOCK Sauvignon

DELLAGO Weißburgunder

KLEINSTEIN Chardonnay

KLEINSTEIN Gewürztraminer

Chardonnay Riserva

Sauvignon Riserva

ROSÉWEINE

Rosé Pischl

ROTWEINE

Grauvernatsch

St. Magdalener Classico

St. Magdalener Classico

Kalterersee

Blauburgunder

Lagrein DOC

Merlot

Cabernet

..........

HUCK AM BACH St. Magdalener

MOAR St. Magdalener

PFERL Lagrein

BARON CARL EYRL Lagrein

GRAF HUYN Merlot

GRAF HUYN Cabernet

Blauburgunder Riserva

PRESTIGE Lagrein

MAURITIUS Lagrein / Merlot

SIEBENEICH Merlot

MUMELTIER Cabernet

TABER Lagrein

SÜSSWEINE

Goldmuskateller

..........

ROSIS Rosenmuskateller

VINALIA Goldmuskateller

     
  • Adresse KELLEREI BOZEN
    Moritzinger Weg 36
    ITA-39100 Bozen