REGION CENTRAL HIGHLANDS - PROVINZ PERTHSHIRE / 

Diese Brennerei weist einige Besonderheiten auf. Nach der aktuellen Lesart, gemäß dem Aufdruck auf den Flaschen im Jahre 1763 gegründet, wäre es zugleich die älteste Destillerie Schottlands. Zunächst von der Familie Murray, zugleich Großgrundbesitzer, nur gepachtet, wurde der Betrieb im Jahr 1814 an Thomas MacInnes veräußert. Im Zuge dessen lebte die alte Namensgebung "The Hosh Distillery" wieder auf und man kehrte erst 1873 wieder zur heutigen Namensgebung zurück. David und William Mitchel, zwei Brüder, die ihre Erzeugnisse auch nach Übersee verschiffen ließen und zudem zuvor andere Destillerie erwarben, durften sich im Jahre 1890 in die Liste der Eigentümer einreihen. Den nachfolgenden Söhnen wurde die politische und wirtschaftliche Entwicklung ab ca. 1915 zum Verhängnis und dem folgend war es 1923 erst mal Schluss mit der Produktion. Es war wohl dem ehemals hohen Lagerbestand zu verdanken, dass 1957 mit dem Investor James Fairlie die Brennerei wieder Fahrt aufnahm. Entgegen des damaligen Trends konzentrierte man sich hier auf den Verkauf von Single Malts und konnte sich so schnell einen bedeutsamen Namen unter den Whiskeyliebhabern erarbeiten. Um diesen zu festigen installierte man bereits zu Beginn der 1980er  ein Besucherzentrum, welches bis heute nicht nur Bestand hat, sondern einen deutlichen Ausbau erfuhr. Neben dem Café gäbe es zudem ein Sternerestaurant und auch dies dürfte ziemlich einzigartig sein. Diese Konzeption ist dem Schweizer Hersteller von Luxusgütern, der Firma Lalique zu verdanken, die diese Destille 2019 von der Edrington Group erwarb. Weniger durch die Implementierung des Restaurants, sondern vielmehr durch den beständigen Ausbau dieser Destillerie verdeutlicht der Schweizer Konzern, dass ihm die Geschehnisse hier sehr am Herzen liegen.

So es zeitlich passt könnten Sie den Besuch der Destille mit dem Besuch des Auchterader Farmers Market, der jeweils am zweiten Samstag eines Monats statt findet, verbinden. Die Straßenführung von der Destille dort hin ist in Teilen eng, jedoch landschaftlich sehr schön!

Gründungsjahr: 1763 / Region: Highlands (Central) / Besitzer: Lalique Group (CHE) / Besucherzentrum: ja / Produktionsvolumen: ca. 0,4 Mio. Liter / 1 Wash Stills / 1 Spirit Stills / 8 Wash Backs

hs-m-gr / mehr Informationen: WIKIPEDIA

   
  • Adresse The Glenturret Distillery
    The Hosh, Crieff
    UK-Perthshire PH7 4HA