Fleischpflanzerl

GANZJÄHRIG /

Je 500gr Hackfleisch rechnet man eine alte Semmel, die man rechtzeitig in warmen Wasser einweicht. Wenn die Semmel weich ist, gut ausdrücken und in feine Stückchen schneiden. Zwiebel und Petersilie auch fein schneiden und in etwas Butter anschwitzen, dann zum Hackfleisch geben. Die fein geschnittene, weiche Semmel sowie 2 Eier, Salz und Pfeffer dazu und alles gut vermengen. Mit feuchten Händen Pflanzerl formen und in reichlich Fett, welches gut heiß, aber nicht zu heiß sein sollte, rausbraten. Mehrmals wenden, die Bratdauer richtet sich nach der Dicke der Pflanzerl, evtl. zur Sicherheit eines durchschneiden, um den Garpunkt zu kontrollieren. Die Pflanzerl sollten durchgebraten sein. Zu den Fleischpflanzerl passt sehr gut Kartoffelsalat und sie schmecken auch kalt sehr gut.

500gr gemischtes Hackfleisch / 1 Zwiebel / glatte Petersilie / 2 Eier / 1 alte Semmel / Salz / Pfeffer

hs 06.21