In der neueren Geschichte ist nur wenigen bewusst, dass der Ort „Germering-Unterpfaffenhofen“ in frühen Zeiten aus den Orten Unterpfaffenhofen und Germering bestand. Bei meinem besten Freund, dessen Familie noch heute im Besitz der Dorfgasstätte Kramerwirt ist und darüber hinaus auf eine Jahrhunderte währende Geschichte in Germering verweisen kann, konnte ich einst ein Bild bestaunen, welches zeigt, wie klein und doch entfernt voneinander die beiden Ortschaften ehemals waren. So ist die Namensgebung richtungsweisend, sind es doch 11 Germeringer Bauern, die sich hier einen Traum erfüllten. Diese Konstellation trägt in der Folge auch zu einer gewissen Sortenvielfalt bei, will doch dort jeder seine persönlich liebste Geschmacksrichtung vorfinden. So reicht das Angebot von dem Bayerischen Klassiker Weißbier bis hin zum dunklen Coffee-Porter. Begonnen hat die Arbeit im Jahr 2018 und so wundert es nicht, dass die räumliche Ausdehnung noch als bescheiden beschrieben werden darf. Aus unserer Sicht lohnt es sich dennoch, immer wieder mal hier vorbeizuschauen, um durch die Mitnahme von ein paar Probeflascherl die persönlichen Favoriten zu küren, die dann eine ständige Wiederkehr unumgänglich machen.

  • Adresse Brauhaus Germering
    Dorfstraße 15
    GER-82110 Germering