REGION KÄRNTEN - PROVINZ FELDKIRCHEN / 

An der Stelle, an der einst mit einem beachtlichen Lärm Eisen geformt wurde, lässt es sich heute gut speisen. Das ehemals als Schmiede genutzte Haus besitzt, zudem durch einen Anbau bedingt, in der Ausstrahlung unterschiedliche Gasträume. Für die kältere Jahreszeit empfehlen wir die Räumlichkeiten im Haupthaus und darüber hinaus wäre es aus unserer Sicht eine individuelle Entscheidung. Uneingeschränkt schön sind die Plätze auf der Terrasse und das nicht nur, da diese an den Ossiacher See angrenzen und folglich den Gästen einen schönen Ausblick ermöglichen. Gekocht wird regional und so wundert es nicht, dass ein Teil der Gerichte aus Bezugsquellen stammt, für die der See verantwortlich ist. So hält die Speisekarte eine gute Mixtur zwischen etwas deftig und feiner im Geschmack für die Gäste bereit.

Wer dies möchte, könnte hier zudem übernachten.

hs-m 10.23

An die Besitzer bzw. Betreiber dieses Restaurants: Im Rahmen einer aktiven Mitgliedschaft veröffentlichen wir, je nach Preismodell, ab 60 Euro per anno gerne bis zu 5 Fotos Ihres Unternehmens. Darüber hinaus bieten wir Ihnen, so technisch möglich, eine direkte Verlinkung zu Ihrem internen Reservierungssystem sowie zu Ihrer Menükarte (so technisch sinnvoll) an. Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schuster (turtlesurf@mailbox.org) gerne zur Verfügung. Um die Schildkröte am Laufen zu halten, dürfen Sie uns auch gerne etwas spenden. Ein auf unserer Startseite hinterlegter Link zu PayPal ermöglicht Ihnen das ohne großen Aufwand. Dies gilt natürlich im gleichen Maße für die Nutzer unserer Plattform.
   
  • Adresse Stiftsschmiede
    Ossiach 4
    AUT-9570 Ossiach