Restaurant Margaux

REGION HESSEN - PROVINZ GIEßEN /

Limburg(er) ist ein feststehender Begriff aus der Kühltheke, gibt es doch einen gleichnamigen Käse belgischen Ursprungs. Limburg hingegen ist eine sogenannte schöne Mittelstadt in Hessen. So wundert es nicht, dass diese Stadt nicht gänzlich aus einer hervorragend erhaltenen und absolute sehenswerten Altstadt besteht. Der Besuch des Restaurants Margaux, dessen Heimat ein dort positioniertes Haus ist, ließe sich gut mit einem Spaziergang durch die historische Altstadt von Limburg verbinden. Entgegen der Fassade des Hauses überzeugen die innen gelegenen Räumlichkeiten durch eine ansprechende, jedoch dem Design nach geurteilt nüchterne Gestaltung. Ein perfektes Beleuchtungskonzept sorgt dafür, dass die jochwertigen, nicht mit einer Tischdecke überzogenen Tische mit der ebenfalls gefälligen Bestuhlung gut in Szene gesetzt werden. Entgegen der Namensgebung und der Titulierung auf Google beschränkt sich die Karte nicht nur auf die Darbietung französischer Gerichte. Wir hoffen, dass die Bezugsquellen und dies insbesondere bei den Fleischgerichten, aus heimischer Aufzucht stammen und bitten unsere Leser, sich danach zu erkundigen. Weiter führt die Namensgebung hinsichtlich der Weinkarte in die Irre. Der überwiegende Anteil der angebotenen Etiketten befindet sich preislich in Regionen, die von dieser Seite aus betrachtet weit weniger Nachdenken erfordert. Ähnlich wie bei den Gerichten sind zudem nicht nur französische Regionen dort vertreten.

hs / Foto: wiki commons: Bernhard Queisser (Format auf quadratisch geändert)

   
  • Address Restaurant Margaux
    Kornmarkt 7
    GER-65549 Limburg an der Lahn