House of Small Wonder / €€

REGION BERLIN - STADTTEIL MITTE /

Dieses Restaurant befindet sich in der jüdischen Mädchenschule, die eine lange und leider auch bedrückende Geschichte hat. Heute eine Privatschule, wurden Teile der Räumlichkeiten einschließlich des ehemaligen Pausenhofes für dieses Restaurant zur Verfügung gestellt. Dabei wurden Innenräume interessant und ungewöhnlich inszeniert. Die Küche kann zwar keine Wunder vollbringen, bietet jedoch eine ganze Reihe solide zubereiteter und schmackhafter Gerichte. Die Speisekarte ist etwas umfangreicher, so dass man schon zum Frühstück kommen könnte, und auch die Kuchen sehen lecker aus, so dass es während der gesamten Öffnungszeit ein attraktiver Anlaufpunkt ist. Dies ist auch dem bereits erwähnten Pausehof zu verdanken, der nun als Gastgarten den Besuchern bei entsprechenden Temperaturen einen sehr angenehmen Aufenthalt ermöglicht.

hs-m 11.23

An die Inhaber bzw. Betreiber dieses Restaurants: Im Rahmen einer aktiven Mitgliedschaft veröffentlichen wir je nach Preismodell ab 60 Euro pro Jahr gerne bis zu 5 Fotos Ihres Betriebes. Darüber hinaus bieten wir Ihnen, sofern technisch möglich, eine direkte Verlinkung zu Ihrem internen Reservierungssystem sowie zu Ihrer Speisekarte (sofern technisch sinnvoll). Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schuster (turtlesurf@mailbox.org) gerne zur Verfügung. Um die Schildkröte am Laufen zu halten, können Sie uns auch gerne eine Spende zukommen lassen. Ein Link zu PayPal auf unserer Startseite ermöglicht Ihnen dies ohne großen Aufwand. Dies gilt natürlich auch für die Nutzer unserer Plattform.
   
  • Adresse House of Small Wonder
    Auguststraße 11-13
    GER-10117 Berlin