REGION SACHSEN /

Die Weinzentrale liegt zwar nicht gänzlich an zentraler Stelle, dürfte aber, aufgrund des mit sehr viel Sachverstand ausgewählten und umfangreichen Weinangebotes, tatsächlich die zentrale Anlaufstelle in Dresden für Weinkundige sein und im gleichen Maße für diejenigen, die es noch werden wollen. Einfache, jedoch sehr schöne Holztische laden zum Verweilen ein und am langen Tresen lässt es sich sehr gut aushalten. Geführt als Vinothek gestaltet sich die überwiegend mit kalten Gerichten sortierte Speisekarte übersichtlich. Die Qualität des Angebotes kann in jeglicher Hinsicht mit der qualitativen Auswahl der Weine mithalten. Vor dem Haus befinden sich ein paar Plätze, welche wir nur zum Teil empfehlen können. Da es sich insbesondere an den Wochenenden auch hier um einen beliebten Treffpunkt handelt, raten wir zur direkten Reservierung und, so es die Temperaturen zulassen, empfehlen wir bei den äußeren Plätzen diejenigen vor dem Eingangsbereich.

Ab ca. 20 Grad wird das rote Spielmobil in Form eines alten Feuerwehrautos mit Teilen der Weinauswahl bestückt und am Elbufer platziert. Genießen Sie dort den Sonnenuntergang und die schöne Fernsicht auf einige der weltberühmten Kulturdenkmäler Dresdens! Bitte erkundigen Sie sich, um Enttäuschungen zu vermeiden, nach den Standzeiten dieses Angebotes, sprich der Elbzentrale.

hs / Elbzentrale

   
  • Adresse Die Weinzentrale
    Hoyerswerdaer Straße 26
    GER-01099 Dresden