HOTEL & RESTAURANT /

Die Insel Sifnos gehört zu den Kykladen und liegt ca. 130 km entfernt von Athen. Die ersten Siedlungsnachweise stammen aus der Bronzezeit, wobei der eigentliche Ruf sich erst in der Antike durch diverse Gold- und Silbervorkommen festigte. Dies führte einerseits zu einem immensen Aufschwung, als die Vorkommen jedoch ausgebeutet waren, verarmte die Insel sehr schnell. Die geologische Zusammensetzung der Insel gab später dem Töpferhandwerk auftrieb. So wundert es nicht, dass so manch dekoratives Stück im Hotel Verina Astra dieser Begabung zu verdanken ist. Die prinzipiell schlichte und für so manch griechische Insel kubistische Architektur bildet darüber hinaus den sehr schönen Rahmen für dieses Hotel. Perfekt abgestimmte, in gedeckten Tönen gehaltene Farben, lassen im Zusammenwirken mit den auf eine einfache Art und Weise edlen Möbeln, eine dem Geist und der Seele wohltuende Stimmung in den Zimmern aufkommen. Nicht nur vom Pool aus ist der Blick über die Insel, hinaus aufs Meer, ein gigantischer und dies insbesondere zur Zeit des Sonnenuntergangs. Die zum Angebot gehörende Kulinarik verwöhnt Sie gerne auf einem ansprechenden Niveau. Obwohl die Küche die griechischen Wurzeln nicht verleugnet, überrascht gerade der etwas leichtere und phantasievollere Ansatz auch den anspruchsvolleren Gaumen.

hs 12.20

  • Adresse VERINA ASTRA
    Poulati
    GRC-84003 Sifnos