Obwohl diesem Hotel eine ordentliche Frischzellenkur verpasst wurde, lebt, emotional betrachtet, dieses Hotel von seiner Vergangenheit. Dies fängt beim Entree und der dort situierten, sehr schönen Treppe an und hört mit dem in vielen Zimmern erhaltenen Fischgrätparkett auf. Bei den Zimmern gäbe es durchaus Größenunterschiede und die reichen von der Koje mit Stockbetten bis hin zu „Groß“. Schön auch, dass es in den allgemein zugänglichen Räumen ein „Bar-Restaurant“ gibt und auch hier lädt die liebevolle Gestaltung zum Verweilen ein.

hs 03.20 / Photo zur Verfügung gestellt von: The Pilgrm, credits – Tom Kahler

 

   
  • Adresse The Pilgrm
    25 London Street
    UK-London, W2 1HH