REGION NORMANDIE - PROVINZ ORNE /

Obwohl durch und durch französisch, entschloss man sich zu einer englischen Namensgebung. Dies könnte insoweit passen, als das der eigenständige Baustil der Normandie etwas mehr an die viktorianische Zeit in England erinnert und weniger an die Prachtvillen an der Côte d'Azur. Im Gesamten betrachtet handelt es sich bezüglich der baulichen Anlage um ein Ensemble aus zwei Häusern, die den Gästen zur Verfügung stehen. Von normalen und kleineren Räumen bis hin zu Familiensuiten reicht das Angebot, womit sich dessen Studium vor der Abreise nahezu aufdrängt. Schön auch und ebenfalls einen Blick vor der Abreise wert, sind die Räumlichkeiten, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Teilweise sehr individuell gestaltet, bieten sie persönliche Rückzugsmöglichkeiten, wobei das Ambiente gleichzeitig auch sehr kommunikativ wirkt. Dies auch deshalb, weil die Hausgäste vor Ort kulinarisch verwöhnt werden. Neben Produkten, die auf den großzügig bemessenen Freiflächen erzeugt werden, wird, wo auch immer, möglichst darauf geachtet, dass regionale Produkte zur Verwendung kommen.

hs 08.21

     
  • Adresse THE GOOD HOUSE
    Le Grand Mont Gâteau
    FRA-61260 Ceton