Les Champ des Lunes – Domaine de Fontenille

Diese Destination würde jedem Hollywood-Film gut zu Gesicht stehen. Natürlich für eine Liebesgeschichte, eine Weinromanze und eventuell für eine, den Stil des Hauses berücksichtigende, hintersinnige Komödie. Hercule Poirot - auch dies könnte man sich hier sehr gut vorstellen, wobei wir nicht wissen, ob die Betreiber dieses Hotels sich damit in Verbindung bringen möchten. Den Hauptdarsteller Peter Ustinov , "Gott habe ihn selig", würde man hier  als Gast sicherlich sehr herzlich begrüßen. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass es neben den Episoden mit Peter Ustinov weit weniger aufwändig gedrehte Serien gab, die wir hier nicht meinen. Dieses Hotel mutet wie ein Gesamtkunstwerk an. Es wurde perfekt in die Landschaft eingebettet und der sehr aufwändig angelegte Garten korrespondiert mit seiner heimatlichen Umgebung meisterlich. Schlichtheit und Eleganz ziehen sich wie eine rote Linie durch die gesamte Konzeption des Hotels. Holzböden, gedeckte Farben, handwerklich gefertigte Betten werden als kleiner, aber spannender Kontrast mit einzelnen Designstücken kombiniert und auch die "Edison-Lampen" geben dem ganzen einen sehr schönen Touch.

Dieser Stil setzt sich im hauseigenen Restaurant fort und so wundert es nicht, dass die Küche mit einem Michelin Stern ausgezeichnet wurde.

Tauchen Sie also ein - in eine auf historischen Werten basierende Welt, die auf das Vortrefflichste in die Neuzeit adaptiert wurde. Nur wer sich seiner Wurzeln bewusst ist und diese bewahrt, kann selbstbewusst die Neuzeit gestalten.

  • Address Le Champ des Lunes
    Domaine Fontenille
    Route de Roquefraiche
    F-84360 Lauris