Hotel Nord Pinus Tanger **

Drucken

HOTEL & RESTAURANT /

Mit der Stadt Tanger verbindet sich eine sehr wechselhafte Historie. Noch vor Christi Geburt gegründet, wurde Tanger gegen Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts zum Spielball der Europäischen Großmächte. Architektonisch wurde Tanger sicherlich am stärksten von den Portugiesen geprägt, die diese Stadt im frühen Mittelalter unter ihren Einfluss brachten. Das Hotel Nord Pinus Tanger steht auf dem höchsten Punkt der Altstadt und ruht auf Fundamenten, die einst die Portugieser errichteten. Die exponierte Lage ermöglicht den Gästen den Blick über das Meer bis zur spanischen Küste. Der Charme des Hauses begründet sich in der sehr gelungenen Mischung aus exquisiten Materialien, Einrichtungsgegenständen und handwerklichen Arbeiten. Dies in einer Art, die als prachtvoll beschrieben werden darf, ohne zu protzen und so von jener Art des gediegenen Selbstbewusstsein ist, wie sie nicht so oft zu finden ist. So wundert es nicht, dass die Gästeliste, auch über einen langen Zeitraum betrachtet, viele berühmte Persönlichkeiten aufführt. Zum Hotel gehört ein hervorragendes Restaurant, welches sich die geographische Lage Tangers, gelegen zwischen dem Mittelmeer und dem Atlantik, bei den Fischgerichten zu Nutze macht und auch darüber hinaus auf exzellente Bezugsquellen verweisen kann.

hs 10.20

   
  • Adresse Hotel Nord-Pinus Tanger
    11, Riad Sultan
    Kasbah
    MAR-90030 Tanger