REGION PROVENCE, ALPS, CÔTE D'AZUR - PROVINZ VAUCLUSE /

Es ist für das Museum ein glücklicher Umstand, dass der Begründer der hier ausgestellten Sammlung, Jacques Doucet (1853 - 1929), sich nicht für die Haute-Couture interessierte, sondern auch für die Kunst. Dem folgend investierte er wohl einen Teil seines mit der Mode verdienten Geldes in die Werke von van Gogh, Picasso und Modigliani. Die Gründung dieses Museums ist allerdings Paulette Martin (1905 - 1988) und Jean Angladon (1906 - 1979) zu verdanken. Die Qualität der Exponate der genannten Künstler lässt so manches Museum in den großen Städten etwas neidisch nach Avignon blicken. Sicherlich auch deshalb, weil das Museumsgebäude selbst sehr stilvoll ist und nicht nur mit Blick auf die Fassade ebenfalls musealen Charakter besitzt.

Von April bis September auch am Sonntag von 13 h bis 18 h geöffnet.

hs 12.21

     
  • Adresse Musée Angladon
    5 rue Laboureur
    FRA-84000 Avignon